Costa Rica: “gefällt mir”/”gefällt mir nicht”

Von Administrator, 9. Juli 2013 19:19

Was konnte unser Herz nicht erfreuen?

Ritchy:
- kein Ausgehen
- alle reden nur Englisch
- keine Touren auf eigene Faust – Erlebnisfaktor fehlt

Christina:
- zuwenig Informationen über Land/Kultur/Parks
- zuviele Amis
- keine Abendunterhaltung
- teils sehr schlechte Straßen (auch die Zufahrt zu 4* Hotels ist mit Schlaglöchern übersät)
- die einzigen zu besichtigen Krater sind mit asphaltierten Aussichtsplattformen gesäumt
- mit den Einheimischen kommt man sehr schwer ins Gespräch (solange sie nicht irgendwas verkaufen wollen)

Was faszinierte uns an Costa Rica?

Ritchy
- Nebelwald
- Klimazonen
- exotische Tier- und Pflanzenwelt
- Reis und Bohnen schmecken auch lecker
- sicheres Reiseland

Christina:
- Flora und Fauna
- Tirimbina Lodge
- Essen und leckere Fruchtsäfte
- gute Service von Europcar
- Termales del Bosque

Antwort hinterlassen

Du musst eingelogged sein um ein Kommentar abzugeben

Panorama Theme by Themocracy