Nachrichten getagged: cojitambo

Cojitambo

Von ritchy, 19. September 2010 04:28

Auch nur 1 Stunde mit dem Bus von Cuenca nach Azogues befinden sich die Ruinen von Cojitambo. Sie sind nicht so gut rekonstruiert wie die Ruinen von Ingapirca, dafür ist aber der Eintritt frei. Einige Informationen erhält man in Azogues, wenn man vom Busbahnhof die die Strasse überquert findet man die kleine Touristeninformation. Eine sehr freundliche Angestellte gibt dort Auskunft und eine Menge Flyer. Man fährt dann mit dem Bus von Azogues ca. 30 Minuten den Berg hoch und bittet den Fahrer bei einem kleinen Feldweg der zu den Ruinen führt stehen zu bleiben. Den Feldweg spaziert man gemütlich eine halbe Stunde entlang und dann kann man die Ruine bewundern. Auf der anderen Seite des Berges kann man sehr gut klettern, was hier auch einige Menschen tun. Zurück kann man dann eigentlich die 3 km bis in den Ort Cojitambo gehen um sich dort noch die Kirche an zu sehen und Empanadas zu essen. Der Bus fährt dann wieder nach Azogues und dort steigt man um in einen Bus nach Cuenca….

Panorama Theme by Themocracy