San Pedro: einmal Floating bitte – Laguna Cejar

Von Administrator, 5. Juli 2014 08:38

Der Besuch der Laguna ist schon ein Muss der Touristen und befindet sich auch nur 15 km von San Pedro entfernt. Die zwei Lagunen, Cejar und Piedra, besucht man am Besten abends, wenn sich die herumliegenden Vulkane, zB Licancabur, Lascar und Corona im Wasser der Seen spiegelt. Neben der herrlichen bunten Landschaft sollte man jedoch auch nicht ein Bad in der Laguna Piedra auslassen. Der Salzgehalt ist so hoch (über 40%), dass man sich am Wasser treiben lassen kann ohne unterzugehen.

Die zwei Lagunen befinden sich in einem seit Jahren ausgetrockneten Becken. Wasser kommt heutzutage nur noch von den wenigen Regenfällen und über unterirdische Kanäle.

Panorama Theme by Themocracy