Nachrichten getagged: Bootstour

Ausflug zu den schwimmenden Dörfern am Tonle Sap See

Von ritchy, 13. November 2013 14:08

Unser erster Ausflug ging mit Le Sovanna, einem quirligen und umtriebigen jungen Mann zum Tonle Sap See, nach einer Stunde im Tuk Tuk, schifft man sich ein und fährt geruhsame 2 Stunden mit einem Boot zu den im November überfluteten Dörfern. Als wir vor 3 Jahren dort waren, war der See anfang April eine Lacke und eigentlich war von der Schönheit damals gar nichts zu sehen. Allerdings konnten wir so die Aussicht auf die konstruktion der Stelzenhäuser voll geniessen. Der Trip kostet übrigens 20.- $ pro Person. Es ist auch davon abzuraten diese Reise selber zu unternehmen, da die “Bootsmafia” dann die Preise festlegt wie es ihr passt.

Panorama Theme by Themocracy